Schanzenzelt

Schanzenzelt bis 14. Juli 2024 im Schanzenpark

Endlich ist es wieder soweit: Das Schanzenzelt im Schanzenpark ist das Zelt mit einem bunten Programm im Sommer. Ein kulturelles Kleinod, was alle Jahre wieder das Publikum begeistert – mit Konzerten, Lesungen und Kinderprogramm!

Den Auftakt machte bereits am 9. Juni die Band Welshly Arms, mit ihrem Hit „Legendary“ brachten sie das Zelt zum Beben.

Das Besondere am Schanzenzelt

Ein Konzertfeeling, dass es so in Hamburg kaum noch gibt. Ganz nah an der Bühne, ganz nah an der Musik – Front Row zum Anfassen hat hier noch ihren Ursprung!

Gäste schätzen den familiären Flair, die Möglichkeit, nicht nur im Zelt, sondern auch davor gemütlich zu sitzen.

EM2024 – Deutschland-Spiele live

Und für alle EM Fans: alle EM – Spiele von Deutschland gibt es auch dort vor dem Zelt zu sehen. Was gibt es also Schöneres bei einem kühlen Bier mit seinen Freunden die Lieblings-Mannschaft anzufeuern?

Das Programm

Auf dem Programm bis 14. Juli stehen nicht nur tolle Konzerte (zum Beispiel mit Niels Frevert), sondern auch tolle Lesungen mit Tara-Louise Wittwer oder Paula Irmschler! Unser Tipp: Jake Isaac, den wir schon immer live sehen wollten.

Podcast

Mit den Gründern des Schanzenzelts haben wir damals einen Podcast aufgenommen. Dort sprechen sie über die Entstehung aus einer Studenten-Laune und was sie sich immer noch für das Zelt wünschen! Zudem ist es wirklich ein kleines „Familien-Festival“, in dem die ganze Familie und Freunde mit anpacken: Ob beim Aufbau, am Tresen oder am Einlass. Den Podcast könnt ihr hier hören!

Mehr Infos zum Schanzenzelt gibt es hier

Weitere Infos zu Hamburg hier

Schreibe einen Kommentar