Re-Opening Casse-Croûte

Re-Opening Casse-Croûte

Beim Re-Opening vom Casse-Croûte kam die High Society Hamburgs. Ob aus der Immobilienbranche, Gastronom*innen oder Schauspieler*innen und TV-Stars – der Fotocall auf dem roten Teppich dauerte über Stunden. Früher lag das Casse-Croûte in der Gänsemarktpassage, der neue Standort ist jedoch genauso zentral (ABC-Forum) und wartet mit einem großen Außenbereich auf.

Für Aufmerksamkeit auf dem roten Teppich sorgte natürlich Claudia Obert mit Max.

Claudia Obert mit Max Suhr und Geschäftsführerin Nina Strathmann
Eröffnung Restaurant Casse-Croute in Hamburg, ABC-Straße 44-46, 23.8.2022 Foto: Petersen Relations/Wallocha

Lilli Holunder zeigte ihren hübschen Babybauch und Dana Schweiger hatte modisch die Nase vorn in einem seidenen Hosenanzug.

Lilli Holunder / c. Stephan Wallocha
Dana Schweiger

Zum Re-Opening kamen über 700 geladene Gäste. Es bleibt spannend, ob das Restaurant auch nach der Eröffnung mit hohen Gästezahlen zum Lieblings-Restaurant für Hamburger*innen wird.

„Einen kleinen Snack miteinander genießen“ bedeutet Casse-Croûte umgangssprachlich auf Französisch. Genau diesem Motto bleibt das Casse-Croûte treu. Wir haben unsere Speisekarte ein wenig verändert, aber die legendären Enten und Gänse im Winter, bleiben selbstverständlich bestehen, aber die Auswahl an veganen und vegetarischen Speisen wurde auf der Speisekarte vergrößert!“, sagt Michael „Haggy“ Haak, Restaurantleiter vom Casse-Croûte. Wir wünschen dem Team unter Geschäftsführerin Nina Strathmann viel Erfolg!

Das Casse-Croûte findet ihr:

ABC-Strasse 44-46 (im ABC Vorum)

20354 Hamburg

Mehr zum Restaurant hier

Mehr Hamburg Infos unter: https://elbblickmagazin.de/category/hamburg-stadtinfos/

elbblickmagazin

elbblickmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.