Radfahren & Baum pflanzen

Radfahren & Baum pflanzen

Vom 01. bis zum 08. Dezember lohnt sich das Radfahren! Denn Radfahrer können Gutes tun: pro 10. Radfahrer*in wird ein Baum gepflanzt. Diese Kampagne ist eine Aktion von „Fahr ein schöneres Hamburg“.

Doch ihr müsst schon an einem bestimmten Ort vorbei fahren, damit ein Baum gepflanzt werden kann!

Radfahren in Winterhude

Und zwar wird es die Kurgkoppelbrücke in Harvestehude / Winterhude sein, die ihr passieren müsst, damit ein Baum im Forst Klövensteen gepflanzt wird. Dafür wird über eine Infrarot Zählstation des Hamburger Radverkehrszählnetzes (HaRaZän) gemessen, wer von euch der 10. Radfahrende ist. Ziel ist es, Hamburger*innen zum Radfahren zu motivieren. Daher steigt aufs Rad und macht mit – damit im Forst Klövensteen ganz viele neue Bäume entstehen können!

Klimapatenschaft

Umgesetzt wird die Aktion in Zusammenarbeit mit der Klimapatenschaft GmbH, die sich für eine ökologisch und sozial gesunde Zukunft einsetzt. Seit 2015 engagiert sich die Klimapatenschaft GmbH mit einem Projekt zur Aufforstung des Forsts Klövensteen.

Über die Radkampagne

Mit dem „Bündnis für den Radverkehr“ hat sich die Stadt Hamburg im Juni 2016 selbst das Ziel gesteckt,  den Radverkehr zu verbessern und so eine fahrradfreundlichere Stadt zu werden. Neben den beschlossenen baulichen Maßnahmen und den Serviceangeboten schaltet die Hamburg Marketing GmbH in enger Abstimmung mit der Behörde für Verkehr und Mobilitätswende eine Kommunikationskampagne zur Stärkung des Radverkehrs sowie der Lebensqualität in Hamburg. Ziel der dreijährigen Aktion ist es, die Bereitschaft für das Radfahren zu steigern, das Klima unter den Verkehrsteilnehmer*innen Hamburgs zu verbessern, das Engagement der Stadt sicht- und erlebbarer zu machen und die Fahrradfreundlichkeit Hamburgs zu vermitteln. 

Mehr Infos zur Radkampagne findet ihr hier:

Radkampagne

Beitragsbild credit: Konstantin Beck

#radperle

Mehr Hamburger Stadinfos hier

elbblickmagazin

elbblickmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.