Car Sharing mit Elektroautos – WeShare

In Hamburg flitzen seit Neuestem ca. 400 vollelektronische ID.3 umher. Und ab April kommen noch mal 400 Stück dazu, so dass sich 800 Fahrzeuge auf Hamburgs Straßen tummeln. Das Free Floating Carsharing stammt vom Volkswagen Konzern und umfasst ein Geschäftsgebiet von rund 100 Quadratkilometern. Die ID.3 Fahrzeuge sind Kompaktstromer und mit ihren kompakten Außenmaßen perfekt für die City geeignet. Ein Fahrzeug verfügt über eine Batteriereichweite von bis zu 425 km. Und wer Sorge hat, nicht ausreichend Ladestationen zu finden, den können wir beruhigen: Es gibt Ladepartnerschaften mit MOIA und der Schwarz-Gruppe (Lidl/Kaufland).

„Durch die Corona-Pandemie können wir leider erst mit rund einem Jahr Verspätung in Hamburg an den Start gehen. Umso mehr freuen wir uns, dass es nun endlichlos geht“, sagt Philipp Reth, CEO von WeShare. „Hamburg war nicht nur die deutsche Pioniermetropolefür Free Floating Carsharing. Viele neue innovative Mobilitätskonzepte wurden aufgrund des innovationsfreundlichen politischen und gesellschaftlichen Umfelds zuerst hier auf die Straße gebrachtund prägen seitdem erfolgreich die Hamburger Mobilitätslandschaft.“

Mehr Infos unter:

http://www.we-share.io

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.