Leckeres Lebkuchen – Rezept

Leckeres Lebkuchen – Rezept

Wer nicht mehr weiß, was er zu Hause noch machen soll, dem empfehlen wir: BACKEN!

Wie wäre es mit Lebkuchen? Die gehen super einfach mit dem Rezept von Kölln Haferland – wir haben es probiert und sagen: mmhhhh…mehr!

Lebkuchen

Zutaten für ca. 20 Stücke:

375 g weiche Butter

150 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

6 Eier (Gew.-Kl. M)

400 g Dinkelmehl (Type 630)

100 g Blütenzarte Köllnflocken

1 Pck Braunkuchengewürz

225 g Zuckerrübensirup

200 g Agavendicksaft

200 ml Kölln Haferdrink Klassik

1 Pck. Backpulver

4 EL Backkakao

Für die Glasur:

300 g Puderzucker

Saft einer Zitrone

Schokostreusel oder bunte Zuckerstreusel als Garnitur

Zubereitung:

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Anschließend alle weiteren Zutaten hinzufügen und verrühren. 

Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne füllen, glattstreichen und backen.

Saft einer Zitrone mit dem Puderzucker vermengen und den erkalteten Kuchen damit bestreichen. Mit Schokostreuseln oder bunten Zuckerstreuseln garnieren. 

Ober-/Unterhitze: 150 °C

Umluft: 130 °C

Backzeit: ca. 30 – 40 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Tipp: Mit Mandeln dekorieren.

elbblickmagazin

elbblickmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.