„This is(not) a woman’s world“ – Hamburg Women Connect

100 geladene Frauen aus den unterschiedlichsten Branchen trafen sich Dienstag Abend im Le Meridien Hamburg. Bei einer Podiumsdiskussion mit Katharina Fegebank (Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin in der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung) und Cawa Younosi (Head of HR Germany SAP SE und Mitglied der Geschäftsführung SAP Deutschland SE & Co. KG) ging es vor allem um das Thema „Diversity“.  Frau Fegebank schilderte unterhaltsam ihre Sicht der „Diversity“ und die Rolle der Frau in der Politik. Darüber hinaus ließ sie sogar private Fragen zu, auf die das Publikum äußerst gespannt war. Es fühlte sich zwischenzeitlich an wie ein Kaffeeklatsch unter Freundinnen, so ganz ohne Stutenbissigkeit. Von den vielen Frauen ließ sich Diverstiy-Experte Cawa Younosi als einziger Mann auf dem Podium nicht einschüchtern und sagte sehr klar seine Meinung zum Thema Mitarbeit und Führungsqualifikation. Am Ende hatte man den Wunsch, direkt bei SAP anzufangen und beim Aufruf zum gemeinsamen Publikums-Selfie jubelten die Damen bei einer so sympathischen und einfühlsamen Führungskraft. Gut vorbereitet auf das Thema war auch Moderatorin Sabine Stamm und ihre Fragen waren so passend für einen aufschlussreichen Abend.

Den Abschluss bildete ein Umtrunk in der neuen Rooftop Bar des Le Meridien Hamburg an der Alster – wohl einer der besten Blicke auf Hamburgs Alster und mit einem Lillet in der Hand konnte der Abend kaum besser werden.

Gastgeberin Katrin Wachholz schafft es bei jeder Hamburg Women Connect, außergewöhnliche und spannende Frauen zusammen zu bringen. Eine Plattform für erquickenden Austausch und Netzwerken auf hohem Niveau. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Veranstaltung – und bis dahin wünschen wir Frau Wachholz vor allem alles Gute und Gesundheit, da sie bereits im November ihr erstes Kind erwartet.

Titelbild v.l.n.r.

Hoteldirektor Anton Birnbaum, Gastgeberin Katrin Wachholz, Katharina Fegebank, Moderatorin Sabine Stamm, Cawa Younosi

 

 

v.l.n.r. Ilona Schulz-Baumgart, Dr. Danguole Hackel (Eversheds Sutherland), Michaela Eugen-Albrecht (Leiterin UNICEF Hamburg)

 

v.l.n.r. Sängerin Love Newkirk, Hannelore Lay (Stiftung Kinderjahre)

v.l.n.r. Julia Glathe (Auto Wichert) und Gastgeberin Katrin Wachholz

 

volles Haus im LeMeridien Hamburg

 

Fotos: Phill Prenzlow

Gastgeber: ARGENTUR Katrin Wachholz

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*