Gewinnt 2 Wochenend-Tickets für die INK & RIDE (31.08.-01.09.2019)

Wenn die angesagtesten Tätowier-Künstler in Hamburg zusammen kommen, dann ist wieder Ink & Ride Zeit!

Das Tattoo Festival findet vom 31. August bis 01. September im Museum der Arbeit statt und vereint Kreative, Bike Spirit und Urban Art. Alle, die sich für die Körperkunst interessieren, sollten in jedem Fall hier vorbei schauen, denn es gibt nicht nur Tattoo Artists, sondern auch eine Menge Produkte zum Thema Tattoo. Und wer keine Tattoos mag, kann sich trotz allem von dem kreativen Umfeld anstecken lassen und auf dem Gelände chillen, denn auch für musikalischen Sound ist gesorgt.

ELBBLICK Magazin verlost 2 Tickets – schreibt bis zum 28.0.2019 an hamburg@elbblickmagazin.de, warum Ihr unbedingt auf die Ink&Ride möchtet.

Mehr Infos:

Ink & Ride Hamburg, 31.08.-01.09.2019

 

Zur Location:

ÜBER DAS MUSEUM DER ARBEIT
Kaum ein anderer Ort bildet die Hamburger Geschichte besser ab, als das Museum der Arbeit.
Dort trifft man auf Räumlichkeiten mit hellem Industriecharme sowie einem geräumigen
Museumshof. Allein der Standort des Museums ist einen Besuch wert – es befindet sich in einem
historischen Fabrikgebäude auf dem Gelände der ehemaligen "New-York Hamburger Gummi-
Waaren Compagnie von 1871" und liegt wunderbar angebunden direkt an der S- und U-Bahn Barmbek

 

People Foto / Credit: Valentin Ammon

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*