ZO! & Carmen Rodgers live im MOJO am 18. Mai 2018 / support: Louise Golbey (UK)

Zo! – das ist vor allem groovige Arrangements aus den Bereichen Jazz, Funk, Soul, aber auch Rock. Seine zwei Soloalben, ManMade und Sunstorm sind zeitlose Meisterwerke. Live auf der Bühne findet man Zo! als Keyboarder, die gewaltige Stimme liefert Sängerin Carmen Rodgers. Zo!, der unter anderem Musical Director von dem Grammy nominierten Duo The Foreign Exchange ist, wagt mit seinem neuen Album „Skybreak“ musikalisch weiter. Die Einflüsse aus allen Musikgenres, arrangiert in perfektem Instrumentalsound, aber auch mit wunderbaren Texten. Für sein einziges Europa/Deutschlandkonzert kommt er nach Hamburg, in den Mojo Club am 18. Mai 2018. Mit seiner fünfköpfigen Band erschafft er einen Sound, den live nur wenige Künstler auf die Bühne bringen. Sein Hit „We are on the move“ wird das Publikum zum Ausrasten bringen, aber auch Stücke seines letzten Albums „Skybreak“, das er seinem verstorbenen Vater widmete, wird es zu hören geben. Support Band ist an diesem Abend UK Sängerin Louise Golbey aus London, die ihre gewohnte Umgebung wie das Jazz Café London kurz verlässt, um in Hamburg ihre selbstgeschriebenen Songs mit einem Hauch von Amy Winehouse auf die Bühne zu bringen. Ein Must-See für alle Soul, Funk und Jazz Fans.
Webseite Zo!:
https://zo3hree5ive.com
Zo! 2
Louise:
www.louisegolbey.com
   IMG_0391 2

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.